GlasfaserDas im Auftrag der Gemeinde erstellte Leer­rohr­netz für die Breit­band­erschließung ist nun­mehr kom­plet­tiert und die Bau­leistung ab­ge­nommen. Über das gesamte Gemeinde­gebiet sind 12 km Leer­rohr­trassen jeweils in doppelter Ausführung verlegt, die alle Gemeinde­gebiete in Zukunft mit schnellem Internet versorgen.

Die Bieter­phase für den Breit­band­ausbau Elsen­dorf ist mittler­weile abgeschlossen. Die Angebote befinden sich in der Auswertung und eine Empfehlung über die Auftrags­vergabe wird dem Gemeinde­rat in der August-Sitzung unterbreitet.
Für die Vertrags­unter­zeichnung ist danach noch die Zustimmung des Bayerischen Breit­band­zentrums ein­zu­holen, so dass mit Vertrags­schluss Ende September 2015 zu rechnen ist. Die Umsetzungs­zeit wird ein Jahr betragen.

 

Folgende Gebiete werden durch Ausschreibungs­lose erschlossen:

  • Gewerbe­gebiete Elsendorf 100 MBit Glas­faser­erschließung

  • Elsen­dorf, Mitter­stetten, Margareten­thann, Ratzen­hofen, Haunsbach VDSL 50 (minimum 30MBit)

  • Horneck 100 MBit Glas­faser­erschließung

  • Landersdorf-Weingarten VDSL 50 (minimum 30MBit)

  • Wolfshausen 100 MBit Glas­faser­erschließung

Der Ortsteil Appersdorf verfügt bereits über eine VDSL-Anbindung.

 


Informationen zum Breitbandausbau in Bayern:   >> Bayerisches Breitbandzentrum
 
Informationen zum Förderverfahren:   >> Förderfortschritt